TravelStaytion ist neuer Partner in unserem Preferred Partner Programm - Avantio DE

chat

Diese Webseite verwendet eigene Cookies, sowie Cookies von Drittanbietern, um Information zu sammeln und somit unsere Dienste zu verbessern, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Ihre Suchaktivitäten zu analysieren. Sollten Sie auf dieser Webseite fortfahren, akzeptieren Sie unsere Nutzung und Installation von Cookies. Jeder Benutzer hat die Möglichkeit, seinen Browser zu konfigurieren, um zu verhindern, dass Cookies gegen seinen Willen installiert werden. Es muss jedoch berücksichtigt werden, dass diese Konfiguration, die Navigation auf dieser Webseite erschweren können.

TravelStaytion ist neuer Partner in unserem Preferred Partner Programm

Wir möchten TravelStaytion als neues Mitglied unseres Preferred Partner-Programms begrüßen!

Unser neuer Partner mit Hauptsitz in London legt vor allem Wert auf Service, Zuverlässigkeit und Professionalität sowie auf die PMs, mit denen die Agenturen zusammenarbeiten.

Zuerst wollen wir Ihnen das Portal näher präsentieren …………… 

💬 Wir konnten uns mit dem CEO von TravelStaytion Jason Anastasinis unterhalten, um ihm einige Fragen zu stellen:

👉 Sie sind seit 2013 in der Ferienvermietung tätig. Was sind die wichtigsten Veränderungen, die Sie in den letzten 6 Jahren in der Branche erlebt haben?

Die bedeutendste Veränderung, die wir festgestellt haben, ist das stetige Wachstum von Unterkünften. Seit 2013 hat sich der Markt von Einzel- und Hobby-Hausbesitzern, die ihre Immobilien bewerben. Jetzt besteht die Branche aus einem Mix aus Einzelbesitzern, mittleren und großen Verwaltungsagenturen, Bauinvestoren und professionellen Property Managern entwickelt.  

Wir können natürlich nicht mit genauer Sicherheit sagen, welche Auswirkungen die neuen Technologien auf dem Ferienhausmarkt haben und welchen Wandel Tools wie Channel Manager, Property Management Tools oder die Automatisierungen mit sich gebracht haben.

👉 Erzählen Sie uns etwas mehr über die Geschichte von TravelStaytion und wie sie sich innerhalb der Branche entwickelt haben.

Seit Oktober 2012 hat TravelStaytion festgestellt, dass der Ferienvermietungsmarkt im Vergleich zu Hotels eine erschwinglichere Option ist.

Wir waren immer der Meinung, dass Ferienunterkünfte, von Profis verwaltet werden sollten, mit einem speziellen Fokus auf Service und Kundenzufriedenheit. Die Probleme der Ferienvermietungsmärkte, wie z.B. die Service-Standards, die aktualisierte Verfügbarkeit und die Preise, waren immer unser Ziel. Im Laufe der Jahre haben wir es geschafft, 85.000 in unserem Portfolio unterzubringen, die sofort buchbar sind und nur von Profis verwaltet werden, die auch zusätzliche Dienstleistungen an den Gast anbieten. 

Unsere Philosophie ist es, nachhaltige Partnerschaften durch Qualität und direkte technologische Integration aufzubauen, um unseren Nutzern und Partnern die bestmöglichen und genauen Informationen zur Verfügung zu stellen. 

👉 Die Kurzzeitvermietung hat sich rasant entwickelt. Welche ist Ihre Prognose für die kommenden 5 Jahre?

Wir gehen von einer Konsolidierung des Marktes aus. Die Existenz verschiedener Dienstleistungen rund um den Ferienvermietungsmarkt erschwert den Service und erhöht den Preis. Wir glauben, dass der gesamte Prozess der Operationen und Vorbehalte gestrafft werden wird. Wir arbeiten an dieser Route, wobei wir uns auf den besten Service und das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Reisende und Immobilienbesitzer/Manager konzentrieren.

👉Welche sind die wichtigsten Trends, die Sie im Reisesektor sehen, und wie reagiert TravelStaytion auf diese Trends?

Wir stellen eine Nachfrage nach mittel- bis hochpreisigen Unterkünften fest, die mit zusätzlichen Dienstleistungen und Hotelanlagen ausgestattet sind. In TravelStaytions neuem Design haben wir die Host Reception eingeführt, jede Unterkunft kommt mit den Diensten, die die Host-/Eigentümermanager anbieten. Unsere Reisenden wählen nicht nur eine Unterkunft aufgrund ihrer Eigenschaften aus, sondern auch die Dienstleistungen, die sie während ihres Aufenthalts in Anspruch nehmen können. Vom Concierge-Service bis hin zu Babysitter und Transporten können unsere Gäste bei allen unseren Hausverwaltungen, die in unserer Plattform aufgeführt sind, einen der 25 zusätzlichen Host-Rezeptionsservices anfordern.

👉 Welche sind Ihrer Meinung nach die stärksten Märkte und welche haben das Potenzial, innerhalb der Ferienvermietungsbranche zu wachsen?

Sehr starke Märkte sind Großbritannien, USA, Spanien, Italien und Frankreich, wir gehen von einem deutlichen Anstieg in Griechenland, Israel und Mexiko aus.

👉 Einer der Vorteile von TravelStaytion ist, dass Sie eine sichere Zahlungsinfrastruktur für Gäste anbieten. Wie bereitet sich TravelStaytion auf die neue europäische Verordnung PSD2 vor?

Wir erfüllen die europäischen Vorschriften und PSD2 vollständig. Wir investieren und verbessern ständig unsere sichere Zahlungsinfrastruktur. 

👉 Was ist Ihrer Meinung nach der Mehrwert – eine der Partnerschaften zwischen TravelStaytion und Avantio? 

Avantio hat jahrelang auf qualitativ hochwertige Vermietungspartner gesetzt und eine große Erfolgsbilanz erzielt. Wir sind voll und ganz mit dieser Philosophie verbunden und diese Partnerschaft hilft uns, unser Portfolio mit Property Managern und der neusten Technologie mit hoher Qualität und Nachhaltigkeit zu stärken. 

Redakteurfavoriten

Tags

News Ferienwohnungsbranche

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Avantio Software-Updates und neue Trends in der Technologiebranche für professionelle Ferienvermietungsagenturen.