Google Vacation Rentals: Ultimativer Leitfaden 2021 (Steigerung der Direktbuchungen) - Avantio DE
chat

Diese Webseite verwendet eigene Cookies, sowie Cookies von Drittanbietern, um Information zu sammeln und somit unsere Dienste zu verbessern, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Ihre Suchaktivitäten zu analysieren. Sollten Sie auf dieser Webseite fortfahren, akzeptieren Sie unsere Nutzung und Installation von Cookies. Jeder Benutzer hat die Möglichkeit, seinen Browser zu konfigurieren, um zu verhindern, dass Cookies gegen seinen Willen installiert werden. Es muss jedoch berücksichtigt werden, dass diese Konfiguration, die Navigation auf dieser Webseite erschweren können.

Zur Konfiguration Akzeptieren

Google Vacation Rentals: Ultimativer Leitfaden 2021 (Steigerung der Direktbuchungen)

Der Filter Google Vacation Rentals wurde 2019 eingeführt und zeigte ein großes Interesse an dem Angebot von Ferienunterkünften als Standardsuche, die die Nutzer bereits durchführten. 

Seit seiner Einführung hat Google laut Phocuswire festgestellt, dass die Suchanfragen nach ¨Beach rentals¨ und ¨staycations¨ im letzten Jahr um 100 % gestiegen sind. 

Jetzt stürzt sich der Suchgigant direkt in den Markt für Ferienunterkünfte, indem er sich mit Partnern wie Avantio zusammenschließt und Immobilienverwaltern Inmobilienverwaltern ab sofort eine provisionsfreie Option für die Auflistung auf Google Travel anbietet.

Wenn Sie diese neue Funktion, die Google über Ihren Channel Manager anbietet, nutzen möchten, aber nicht genau wissen, wie sie funktioniert, haben wir einen vollständigen Leitfaden für Sie zusammengestellt, damit Sie diesen neuen Vertriebskanal optimal nutzen können: 

Was sind Google Vacation Rentals Listings?

Die Google Travel Desktop-Plattform wird für Google-Nutzer zu einer zentralen Anlaufstelle für die Planung und Verwaltung aller ihrer Reisepläne.

Wie Richard Holden, Vice President of Product Management bei Google, in seinem Blog für die Nutzer betont 

¨Unser Ziel ist es, die Reiseplanung zu vereinfachen, indem wir Ihnen helfen, schnell die nützlichsten Informationen zu finden und auf jedem Gerät dort weiterzumachen, wo Sie aufgehört haben. Wir werden die Planung und Durchführung von Reisen mit Google Maps, Google Search und  google.com/travel weiter vereinfachen – damit Sie die Welt genießen können“

Der Suchgigant zielt mit seinen leistungsstarken datengesteuerten und maschinellen Lernalgorithmen darauf ab, den Nutzern eine auf ihren Interessen und Vorlieben basierende Reiseplattform zu bieten. 

Und mit dem Wachstum der Suchanfragen nach Ferienunterkünften konzentriert sich das Unternehmen nun darauf, die Branche durch seinen Filter für Ferienunterkünfte zu fördern. 

Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie Ihre Objekte bei Google Vacation Rentals auflisten, ein ganzheitliches Reise-Ökosystem betreten, das das Potenzial hat, Millionen von Nutzern auf der ganzen Welt zu erreichen. 

Vorteile von Google Vacation Bookings

Erreichen Sie ein weltweites Publikum 

Mit einem weltweiten Marktanteil von 92,47 % im Juni 2021, wie aus dem Bericht von Statista über den weltweiten Marktanteil von Suchmaschinen hervorgeht, ist es klar, dass Google der Ort ist, an dem Sie ein weltweites Publikum finden werden. 

Die Nutzer finden Ihre Ferienunterkunft nicht nur über google.com/travel/, sondern erhalten auch eine Liste von Optionen, wenn sie direkt bei Google suchen: 

Stellen Sie also sicher, dass Sie sich um Ihre SEO für Ferienvermietung SEO für Ferienvermietung kümmern, damit Google Ihre Immobilien findet und sie über die organische Suche bewirbt. 

Darüber hinaus bietet Google seinen Partnern mit dem  Google Travel Analytics Center. einige großartige Marketing-Tools, um strategische Entscheidungen zu treffen. 

Erhalten Sie Besucher direkt auf Ihre Website 

Wenn Sie bereits mit einem Ferienvermietung Channel Manager verbunden sind, wie z. B. Avantio, kann Google ein weiterer Vertriebskanal sein, den Sie für Ihre  Direktbuchungstrategien nutzen können. 

Wenn Sie für Ihre Immobilien werben, finden Sie eine Schaltfläche, die direkt auf Ihre Website verweist.  

Die gute Nachricht ist, dass die Veröffentlichung Ihrer Einheiten über Google derzeit völlig provisionsfrei ist! 

Aber Sie müssen darauf vorbereitet sein. Vergewissern Sie sich, dass Sie eine professionelle Website für Ferienvermietungen erstellt haben, damit die Objekte im Google-Ferienvermietungsfilter erscheinen.

Aufbau des Rufs Ihrer Marke und des Vertrauens Ihrer Kunden 

Wie Sie wahrscheinlich wissen, sind Bewertungen heute mehr wert als jede andere Werbetechnik, die Sie einsetzen könnten. Die Menschen vertrauen den Meinungen anderer Nutzer. 

Bevor Sie also Ihre Unterkünfte über Ihren Kanalmanager mit Google verbinden, sollten Sie sich bemühen, so viele positive Bewertungen wie möglich zu erhalten. 

Google übernimmt die Bewertungen auf Ihrer Website und zeigt sie auf seiner Immobilienseite an. 

Das ist zwar ein langwieriger Prozess, aber er lohnt sich, weil er Ihren Ruf stärkt und Sie das Vertrauen der Reisenden gewinnen werden.

Wie funktioniert Google Vacation Rentals? 

Jetzt können Sie mit dem Filter für Ferienwohnungen mit Hotels konkurrieren, da die Gäste sowohl nach Ferienwohnungen als auch nach Hotels suchen können, um die Preise zu vergleichen. 

Aber neben den Preisen können Sie auch mit anderen Merkmalen konkurrieren, die Hotels möglicherweise nicht haben, und zwar durch den Filter für spezifische Ferienvermietungen, wie z. B. Haustierfreundlichkeit, Kinderfreundlichkeit, Zulässigkeit von großen Gruppen, Whirlpool. 

Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihre Ausstattungsliste in Ihrem Vacation Rental Management System auffrischen. 

Andere Filter, die Google zur Verfügung gestellt hat, sind mehrere Zimmer, höhere Belegung und ungefähre Lage auf Google Maps zu Sicherheitszwecken, Unterkunftsarten, Preis, Zimmer und Gästebewertungen. 

Wie bekomme ich meine Ferienvermietung auf die Google-Vermietungsplattform?

Wenn Sie weniger als 5.000 Objekte haben, empfiehlt Google, dass Sie sich über seine zugelassenen Konnektivitätspartner, wie z. B. den Avantio Channel Manager, mit ihnen verbinden. 

Um die besten Ergebnisse mit der Google-Verbindung zu erzielen, müssen Sie die folgenden Anforderungen erfüllen: 

Anforderungen an das Unterkunftsimage 

Um den Nutzern die bestmögliche Erfahrung zu bieten, empfiehlt Google, mindestens 8 Fotos mit mindestens einem Schlafzimmer, einem Badezimmer und einem Gemeinschaftsbereich zu haben.

Aber teilen Sie so viele wie möglich, um sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen! 

Achten Sie auch auf die Qualität der Bilder. Hier sind die Anforderungen:

  • Mindestauflösung: 1024 x 683 px.
  • Empfohlene Auflösung: 1920 x 1080 px.
  • Dateiformat: JPG, JPEG, PNG.
  • Ausrichtung: Querformat.
  • Weniger als 4K Pixel in der Breite oder 4k Pixel in der Höhe. 

Attribute der Unterkünfte

Diese spielen eine wichtige Rolle im Suchfilter und bei der Erläuterung der Details der Objekte. Stellen Sie also sicher, dass Sie so viele wie möglich angeben, damit Google Ihre Ferienunterkünfte besser bewerben kann.

Preisgenauigkeit 

Gemäß den Google-Richtlinien für das Einkaufserlebnis sollten die Preise und Verfügbarkeiten, die auf der Google-Seite zwischengespeichert werden, mit denen auf Ihrer Website übereinstimmen. 

Beachten Sie, dass Google einen Preisgenauigkeitsscore hat, der die Aktualität des Google-Preis-Caches Ihrer Website überprüft. 

Wichtigste Schlussfolgerungen

Google Vacation Rentals ist eine großartige Möglichkeit, Millionen von internationalen Reisenden provisionsfrei zu erreichen. 

Aber um erfolgreich zu sein, sollten Sie eine professionelle Website haben und sich um Ihre On-Page-SEO (Inhalt, H1- und H2-Tags usw.) und die Anforderungen an die Bilder kümmern. 

Vergessen Sie auch nicht, in Ihrem PMS und Channel Manager alle Filterparameter zu überprüfen, die Google verwendet, um die beste Übereinstimmung für die Suche des Nutzers zu finden: 

  • Preis
  • Annehmlichkeiten 
  • Gäste Bewertung 
  • Zimmer 
  • Unterkunft Typ 

Befolgen Sie alle Ratschläge in diesem Leitfaden und erhöhen Sie Ihre Visibilität und Ihre Direktbuchungen. 

Avantio ist einer der bevorzugten Konnektivitätspartner von Google. Wenn Sie mehr über unseren stabilen und robusten Channel Manager erfahren möchten, kann Ihnen einer unserer Mitarbeiter Ihre Software zeigen. 

Redakteurfavoriten

Tags