Steigern Sie Ihr Geschäft mit 5 essentiellen Tipps für die Ferienhausfotos - Avantio DE

chat

Diese Webseite verwendet eigene Cookies, sowie Cookies von Drittanbietern, um Information zu sammeln und somit unsere Dienste zu verbessern, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Ihre Suchaktivitäten zu analysieren. Sollten Sie auf dieser Webseite fortfahren, akzeptieren Sie unsere Nutzung und Installation von Cookies. Jeder Benutzer hat die Möglichkeit, seinen Browser zu konfigurieren, um zu verhindern, dass Cookies gegen seinen Willen installiert werden. Es muss jedoch berücksichtigt werden, dass diese Konfiguration, die Navigation auf dieser Webseite erschweren können.

Steigern Sie Ihr Geschäft mit 5 essentiellen Tipps für die Ferienhausfotos

Checkliste, um ein Fotoexperte für Ferienwohnungen zu werden

„Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“ – Sie haben angeblich eine wichtige Relevanz für die Ferienhausbranche. Warum? Weil die Bilder eine effiziente Methode sind, um sich von der Konkurrenz abzuheben.

In der Tat müssen Sie kein professioneller Fotograf sein, Sie sollten nur einigen wichtigen Tipps folgen.

Die Relevanz einer guten Präsentation der Immobilien

“Website-Besucher verbringen durchschnittlich 59 Sekunden auf den Buchungsseiten, bevor sie das Interesse verlieren und die Seite verlassen”

Laut Statistik dauert es nur 59 Sekunden, um einen Benutzer anzuziehen. Natürlich gibt es viele Faktoren, die den Entscheidungsprozess beeinflussen (Preise, Standort, Bewertungen, …). Einer der wichtigsten ist jedoch eine gute Darstellung anhand der Fotos der Unterkünfte.

Bilder sind eine grundlegende Unterstützung für die Hausbeschreibungen, da sie eine detaillierte Darstellung der Immobilie geben. Darüber hinaus bieten sie dem Gast die Möglichkeit, sich den Aufenthalt genauer vorzustellen. Auf der anderen Seite kann ein schöner Überblick anhand Fotos dem Grundstück mehr Wert verleihen.

Gäste, die in erster Linie Qualität und Komfort suchen, werden bereit sein, Immobilien in einer größeren Preisspanne zu buchen, wenn die Bilder von Qualität sind.

Gewiss, je besser diese Bilder sind, desto größer sind die Chancen auf eine Buchung.

Ähnliche Beiträge::
Wie bewerbe ich meine Ferienwohnungen auf Instagram?

5 wichtige Tipps für die Fotos der Ferienhausvermietung: Werden Sie ein Experte in Urlaubsfotos

Es stimmt zwar, dass die Möglichkeit besteht, einen Fachmann zu beauftragen, aber vielleicht ist Ihnen das aufgrund des Budgets oder anderen Gründen nicht möglich. Das ist jedoch kein Hindernis, um Bilder guter Qualität zu erhalten. Das einzige, was Sie berücksichtigen sollten, sind die folgenden fünf Grundvoraussetzungen:

  1. Art der Bilder
  2. Welche Räume sollten erscheinen?
  3. Das Styling ist entscheidend
  4. Erneuern Sie die Bilder
  5. Fotos der Website optimieren

FerienhausfotosArt der Bilder

Die Bilder sollten attraktiv sein, aber sie spiegeln immer das wider, was der Gast während seines Aufenthalts genießen wird. Deshalb ist es wichtig, zwei Arten von Bildern zu berücksichtigen:

  • Emotional: Solche, die die Gefühle des Benutzers ansprechen und sein Interesse wecken. Bilder, die das volle Erlebnis des Aufenthalts auf dem Anwesen widerspiegeln: so wie ein entspannendes Bad im Pool, ein schöner Sonnenaufgang auf der Terrasse oder ein gemütliches Abendessen am Kamin.
  • Sachlich: Bilder, die die komplette Ausstattung der Immobilie zeigen. Zum Beispiel die Ausstattung des Hauses, die Größe und Lage der Zimmer, der Garten, usw.

“Kaufentscheidungen basieren auf 20% Logik und 80% Emotion”

FerienhausfotosWelche Räume sollten erscheinen?

Die Bilder sollten die wichtigsten Räume jeder Immobilie zeigen: Küche, Wohn-/Esszimmer, Schlafzimmer, Badezimmer und Toiletten. Wenn es zusätzliche Bereiche wie Garten, Pool, usw. gibt dann sollten diese auch dargestellt werden.

Und von jedem Raum sollte es mindestens ein Bild geben, obwohl es noch empfehlenswerter ist, zwei Fotos pro Raum zu haben: ein Foto des gesamten Raumes, welches den Raum an sich widerspiegelt und ein Foto, welches ein bestimmtes Merkmal dieses Raumes hervorhebt.

Ferienhausfotos Das Styling ist entscheidend

Sie sollten keine falschen Erwartungen wecken, sondern beim Fotografieren immer die Details im Auge behalten:

  • Vermeiden Sie gekippte Bilder, die für den Benutzer lästig sein können
  • Das Licht ist der Schlüssel, um dunkle Schatten oder verschwommene Bilder zu vermeiden.
  • Bilder, die von einem niedrigen Standpunkt aus aufgenommen wurden, bieten einen viel breiteren Blick auf den Raum.
  • Passen Sie die Anordnung von Möbeln und Accessoires an, um leere Räume oder Wände zu vermeiden, die ein schlechtes Bild übermitteln.
  • Halten Sie jeden Raum sauber und ordentlich: Arbeitsplatten leergeräumt, Schranktüren geschlossen, usw. 

Ferienhausfotos Erneuern Sie die Bilder

Es ist wichtig, die Bilder der Immobilien ab und zu zu aktualisieren, nicht nur, um dem Gast eine realistische Ansicht zu geben, sondern auch, um alle Verbesserungen hervorzuheben, die an den Immobilien vorgenommen wurden: Änderungen der Möbel, neue Wandfarbe, moderne Accessoires, …

Ferienhausfotos Fotos der Website optimieren

All diese Tipps werden Ihnen helfen, großartige Bilder zu erstellen. Es gibt immer bestimmte „technische“ Details, die eine problemlose Darstellung dieser Fotos ermöglichen. Außerdem, wenn die Fotos auf Ihrer Website erscheinen, dann bieten sie einen Mehrwert für z.B. SEO-Zwecke an.

  • Die Bilder müssen nicht zu groß oder schwer sein, im Gegenteil, da sie die Geschwindigkeit der Website verlangsamen können.
  • Keywords: Google erstellt keine Rangliste der Bilder, aber es berücksichtigt den Namen der Bilder. Deshalb ist es wichtig, sie mit dem Schlüsselwort zu benennen, welches Sie hervorheben und in der Suchmaschine positionieren möchten.

Vielleicht kann dieser ganze Prozess lang erscheinen und bestimmt nimmt er einige Zeit in Anspruch. Die Mühe lohnt sich jedoch immer – ohne Fleiß keinen Preis. Eine gute Präsentation der Unterkünfte hat ein großes Potential, um Besucher anzuziehen und damit die Chancen auf eine Buchung zu erhöhen.

Wir bei Avantio arbeiten an der Entwicklung der Ferienhausbranche und helfen all unseren Kunden dabei, zu wachsen. Auf unserem Blog finden Sie viele weitere interessante Artikel zur Optimierung Ihres Geschäftes. Und falls Sie noch nicht mit unserem System arbeiten, laden wir Sie herzlich ein, eine kostenlose Demo mit unserem Team zu vereinbaren.

Redakteurfavoriten

Tags

News Ferienwohnungsbranche

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Avantio Software-Updates und neue Trends in der Technologiebranche für professionelle Ferienvermietungsagenturen.